Daniil Trifonov, Münchner Philharmoniker, Valery Gergiev: Debussy, Rachmaninow

Daniil Trifonov Klavier 

 

Münchner Philharmoniker 

Valery Gergiev Dirigent  

 

Claude Debussy

Prélude à l'après-midi d'un faune L 86 (1891–94)

für Orchester. Nach einem Gedicht von Stéphane Mallarmé

 

Sergej Rachmaninow

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 d-Moll op. 30 (1909)

 

Pause

 

Sergej Rachmaninow

Sinfonische Tänze op. 45 (1940)

für Orchester

 

Pause gegen 21:00 | Ende gegen 22:00

 

 

Gefördert durch die Imhoff Stiftung und das Kuratorium KölnMusik e.V.