Thomas Quasthoff & Friends – eine Jazz-Session

Thomas Quasthoff (© Harald Hoffmann)
[x]

Thomas Quasthoff & Friends – eine Jazz-Session

27.10.2019 Sonntag 20:00

Thomas Quasthoff & Friends – eine Jazz-Session

Thomas Quasthoff Gesang und Moderation
Pe Werner Gesang
Simon Oslender Klavier
Bruno Müller Gitarre
Dieter Ilg Kontrabass
Wolfgang Haffner Schlagzeug

»Es soll nach Jazz klingen und nicht nach Kammersänger«. Diesen Leitsatz hatte sich Thomas Quasthoff auf die Fahnen geschrieben, als er 2007 sein erstes Jazz-Album veröffentlichte, das prompt für einen Grammy nominiert wurde. In jenem Jahr sorgte der Jazz-Crooner Quasthoff aber auch auf einer Welttournee für Begeisterungsstürme: in der New Yorker Carnegie Hall, im Wiener Musikverein und nicht zuletzt in der Kölner Philharmonie. Seit seinem offiziellen Abschied von der Klassik-Bühne ist Quasthoff regelmäßig nach Köln zurückgekehrt, um mit seiner unvergleichlich warmen Bass-Bariton-Stimme statt Schuberts »Forelle« genauso unvergleichlich die Songs von George Gershwin und Cole Porter zu singen. Das entsprechende Feeling besitzt er auch für Soul und Pop, von Stevie Wonder bis John Lennons »Imagine«. Anlässlich seines 60. Geburtstags gibt sich Quasthoff nun mit besten Musikerfreunden die Ehre und glänzt bei seinen neuesten Lieblingssongs aus Jazz, Pop und Blues erneut als großer Entertainer.

Pause gegen 20:55 | Ende gegen 22:15