Silvesterkonzert

[x]

Silvesterkonzert

» Das Prgrammheft mit weiteren Infos und den Liedtexten zum Download (PDF)

Heiter, innig und impulsiv begrüßen das WDR Sinfonieorchester und sein Chefdirigent Cristian Măcelaru das neue Jahr. Für das Silvesterkonzert haben sie ein ebenso anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Mit Slava Chestiglazov und Junichiro Murakami musizieren zwei erstklassige Solisten aus den eigenen Reihen die prächtige Sinfonia concertante für Violine und Viola von Wolfgang Amadeus Mozart. Igor Strawinskys Concerto in Es (benannt nach dem anmutigen Landsitz seiner amerikanischen Auftraggeber, »Dumbarton Oaks«) versprüht erfrischend neoklassizistische Fröhlichkeit – ein geistreiches Spiel mit dem Barockzeitalter, voll von virtuoser Verve. Spanische Leidenschaft und folkloristisches Flair regieren Die Zauberkraft der Liebe von Manuel de Falla, für deren verführerische Gesänge die Star-Mezzosopranistin Ruxandra Donose gewonnen werden konnte. Mit ihren zündenden Tänzen und traumverlorenen Sehnsuchtsbildern beschließt diese Ballettsuite festlich-funkelnd den Abend.

 

Mitwirkende

Ruxandra Donose Mezzosopran

Slava Chestiglazov Violine

Junichiro Murakami Viola

WDR Sinfonieorchester

Cristian Măcelaru Dirigent

 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 (320d)

für Violine, Viola und Orchester

 

Igor Strawinsky

Concerto in Es

für Kammerorchester

"Dumbarton Oaks"

 

Manuel de Falla

El amor brujo

Ballettmusik in einem Akt nach der gleichnamigen Gitanería